Projekt:

Genossenschaftlicher Wohnungsbau in Aachen © ts viz

Projekt:

Blick in den Hof © ts viz

Projekt:

Blick über die Brücken © ts viz

Projekt:

Blick durch die Durchwegung © ts viz

Projekt:

Blick aus einer Wohnung © ts viz

Projekt:

Schwarzplan © ts viz

Projekt:

Lageplan © ts viz

Projekt:

Formgenesis © ts viz

Projekt:

Formgenesis © ts viz

Projekt:

Grundriss EG © ts viz

Projekt:

Grundriss Regelgeschoss © ts viz

Projekt:

Grundriss 3OG © ts viz

Projekt:

Schnitt AA © ts viz

Projekt:

Schnitt BB © ts viz

Projekt:

Ansicht Leonhardstraße © ts viz

Projekt:

Ansicht Platz © ts viz

Projekt:

Ansicht Reumontstraße © ts viz

Projekt:

Packschema © ts viz

Projekt:

Wohnungskatalog © ts viz

Projekt:

Fassadenschnitt © ts viz

Genossenschaftlicher Wohnungsbau in Aachen

ts viz

Ein Wohnblock einer Genossenschaft mit gemischten, teilweise förderfähigen Wohnformen, Gewerbeflächen und gemeinsamen Freiflächen.

 

Der Entwurf sieht eine Schließung der aufgelösten Blockstruktur vor. Um auf die vorhandene Topographie einzugehen, wird der südliche Riegel zerteilt und in vier Segmente aufgelöst. Diese werden am Straßenverlauf ausgerichtet und auf Basis des Entwurfsrasters zu einander positioniert. Im Gesamtgefüge ergibt sich so ein L-Baukörper und vier Solitäre, welche den Block schließen. Der L-Baukörper erhält eine Sockelzone, um die nötige Intimität zum Straßenraum zu schaffen und die Solitäre erhalten südliche Loggien, die durch das vorhandene straßenbegleitende Grünband geschützt werden. Die einzelnen Höhenniveau´s werden über verschiedene Treppenanlagen mit einander verbunden um eine Durchwegung des Blocks zu schaffen.

In den L-Baukörper werden subtraktiv die Erschließungselement eingeschnitten, wo hin gegen die Solitäre, als Reaktion auf die vorhanden Topographie, Brücken als Erschließung, eingesteckt in die Fugen zwischen den einzelnen Baukörpern, erhalten. Die im inneren des Blocks verorteten privaten Freibereiche, erhalten durch anheben der Flächen die nötige Privatheit und setzen sich so klar von den öffentlichen Bereich ab.

Poste Deinen Kommentar zu diesem Projekt!

Teilen Deine Gedanken zu diesem Projekt und hinterlasse ein persönliches Feedback. Fülle dazu einfach die nachfolgenden Felder aus und bestätige Dein Posting durch Klick auf den Link in der Bestätigungs-Mail.

Ich möcht den Backstein-Newsletter abonnieren.

Hiermit stimme ich den Nutzungsbedingungen zu.*

*Pflichtfelder