Bauen mit Backstein – Das Portal für Architekten, Bauherren und Investoren Drucken

Die besten Projekte des Fritz-Höger-Preises 2017

Wanderausstellung Fritz-Höger-Preis 2017

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architekturinteressierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potenzial des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen. Die Schau gastiert derzeit in Itzehoe, es folgen Aachen, Darmstadt, Hamburg und Braunschweig.

Die umfangreiche Schau zeigt eine Auswahl der 60 besten Projekte, die im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2017 für Backstein-Architektur ausgezeichnet wurden. Vom expressiven Bankgebäude in historischer Umgebung über ein luftiges Einfamilienhaus in Vietnam bis hin zum skulpturalen Theaterbau – alle Projekte werden auf großformatigen Infowänden anschaulich und im Detail dokumentiert. Die Ausstellungsbesucher erwartet ein beeindruckender Querschnitt internationaler Backstein-Architektur. Ausgewählt aus mehr als 600 Wettbewerbsbeiträgen aus allen fünf Erdteilen, sind die vorgestellten Arbeiten große Statements, die auf überzeugende Weise die Vielseitigkeit zeitgenössischer Backstein-Architektur dokumentieren.

Die Ausstellung war zum Start in München an der Hochschule zu sehen. Bei der Eröffnungsveranstaltung sprach der Star-Architekt und Fritz-Höger-Preis-Sieger 2017, Tony Fretton, vor gut 150 Architekturinteressierten. Ebenfalls gezeigt wurde die Ausstellung bereits in Regensburg, Lüneburg, Münster und Wiesbaden. Derzeit ist sie in Itzehoe zu sehen. Im Laufe des Jahres 2018 wird sie an weiteren deutschen Hochschulen mit einem Architektur-Schwerpunkt zu besichtigen sein. Fest terminiert sind:

 

Itzehoe (12. bis 21. September);
BDA Landesverband Schleswig-Holstein

Sparkasse Westholstein
Dienstleistungszentrum
Feldschmiedekamp 30-40
25524 Itzehoe

 

 

Aachen (8. bis 26. Oktober);
FH Aachen

FH Aachen
Fachbereich 1 Architektur
Foyer Aula
Bayernallee 9
52066 Aachen

 

 

Darmstadt (6. bis 22. November);
h_da Hochschule Darmstadt

h_da Hochschule Darmstadt
Fachbereich Architektur
Ausstellungspavillon
Schöfferstraße 1
64295 Darmstadt

 

 

Hamburg (22. bis 24. November)

Messe GET Nord, Int. ArchitekturForum

 

Hamburg Messe, Eingang Süd, 1. OG

Tschaikowskyplatz

20355 Hamburg

 

 

Braunschweig (4. bis 12. Dezember).
TU Braunschweig

Technische Universität Braunschweig
Institut für Baukonstruktion
Architekturpavillon
Pockelsstraße 4
38106 Braunschweig

 

 

Infos gibt es unter:


architekturpreis@backstein.com
Tel. (02 51) 9 79 17-640
Kopfkunst, Agentur für Kommunikation GmbH
Frau Janina Umbreit
Am Mittelhafen 10
48155 Münster

Wanderausstellung1

© Markus Mirschel

Bilder:

Quelle: http://www.backstein.com/de/fritz-hoger-preis/fritz-hoger-preis-2017/wanderausstellung-lauft/6_1242.html