Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

  • VORTEILE Nummer 15

    Die besten Projekte beim
    Fritz-Höger-Preis 2017

    Der Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur hat erneut bewiesen, welch herausragende Architektur mit dem Baustoff Backstein möglich ist. Die 15. Ausgabe des Backstein-Magazins VORTEILE widmet sich deshalb den Besten der Besten: dem Grand-Prix-Sieger sowie den Gold-Winnern.

    Weiterlesen
  • Jetzt bestellen!

    Moderne Einfamilienhäuser aus Backstein

    27 Einfamilienhäuser auf 160 Seiten – jedes Haus überzeugt durch seine eigene Formensprache: Ihre Architekten wollten Gebäude von außergewöhnlicher Qualität schaffen. Und sie taten dies mit Backstein. Inspirationen für Bauherren und Architekten – jetzt bestellen!Jetzt bestellen!
  • Jetzt neu

    Architektenordner Online

    Der bewährte Planungsordner „Von der Idee zur Ausführung“ präsentiert sich im neuen Gewand und liefert aktuelles Grundlagenwissen sowie Praxisbeispiele.

    Weiterlesen
  • Regeldetails auf backstein.com: Beispielhafte Anschluss-Situationen, die vorrangig unter wärmeschutztechnischen Gesichtspunkten entwickelt wurden. Im Fokus: Die Minimierung von Wärmebrückenwirkungen.

    Regeldetails

    Wärmebrückenwirkungen minimieren

    Hier finden Sie anschauliche Anschluss-Situationen, die vorrangig unter wärmeschutztechnischen Gesichtspunkten entwickelt wurden.

    Weiterlesen
  • Das praktische Online-Tool zur Bereichung von U-Werten.

    U-Wert Bereichnung

    Praktisches Online-Tool

    Ein Maß für die Wärmedämmung ist der U-Wert. Er gibt Auskunft darüber, wie viel Wärme durch eine Gebäudewand nach außen abgegeben wird.

    Weiterlesen

News

brick18 neu

Wienerberger Brick Award 2018

Rendevouz mit guten Bekannten

Bereits zum achten Mal wurde jetzt in Wien der Wienerberger Brick Award verliehen. Auch in diesem Jahr wurden wieder herausragende Backstein-Bauwerke prämiert. Unter den Preisträgern befinden sich etliche Projekte, die bereits beim Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur erfolgreich waren. Insgesamt sieben Projekte aus Europa, Südamerika und Asien erhielten die Auszeichnung, die in der Summe mit 34.000 Euro dotiert ist.

Weiterlesen

News

bda-tag hh neu

BDA-Tag 2018 in Hamburg

Nur effizient ist nicht genug

Architektur politisch zu denken, heißt, darüber nachzudenken, was Stadt und Häuser für die Gesellschaft sein können und wie sie zur Lösung unserer Zukunftsfragen beitragen. Deswegen hat der BDA politische Grundpositionen zu Stadt, Land und Architektur bezogen und lädt seine Mitglieder am 16. Juni beim BDA-Tag in Hamburg zu einer Debatte ein.

Weiterlesen

NL20-4-18Ziegelpreis

Ausstellung zum Deutschen Ziegelpreis 2017 in Hamburg

Ziegel-Schau in der HCU

HAMBURG. Im vergangenen Jahr schrieb das Ziegel Zentrum Süd zum dritten Mal in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt und Bau sowie ideellen Partnern bundesweit den Deutschen Ziegelpreis aus. Ziel war es, herausragende Architektur auszuzeichnen, die aus energetisch vorbildlichen und gestalterisch überzeugenden Ziegelbauten besteht. Am 26. April eröffnet in Hamburg eine Ausstellung mit den besten Arbeiten.

Weiterlesen

Das Backstein-Magazin

Vorteile 15 Cover

VORTEILE Ausgabe 15

Die besten Projekte beim
Fritz-Höger-Preis 2017

BERLIN. Der Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur hat erneut eindrucksvoll bewiesen, welch herausragende Architektur mit dem Baustoff Backstein möglich ist. Die 15. Ausgabe des Backstein-Magazins VORTEILE widmet sich deshalb den Besten der Besten des Wettbewerbs: dem Grand-Prix-Sieger sowie den Gold-Winnern. Vorgestellt werden etwa ein expressionistisch anmutender Banken-Neubau mitten in der Bremer Innenstadt, ein Theater in Danzig, das kraftvoll den Stadtraum besetzt und dennoch nicht als Fremdkörper wirkt, und ein Einfamilienhaus in Vietnam, das mit seinen perforierten Wänden nachts wie eine Laterne leuchtet.

Weiterlesen

News

bda venedig

BDA lädt auf der Architektur-Biennale zur Matinee ein

Architektur in einer immer komplizierteren Welt

VENEDIG. Schon traditionsgemäß lädt der Bund Deutscher Architekten BDA am Eröffnungstag der 16. Architektur-Biennale in Venedig, also am Samstag, 26. Mai 2018, um 11.30 Uhr als Gast im deutschen Pavillon zu einer Matinee ein. Das Symposium unter dem Titel „Unbuilding Walls. Versprechen, Utopie oder Fiktion?” findet in der von Marianne Birthler, Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit kuratierten Ausstellung „Unbuilding Walls“ statt, die sich – ausgehend  von der Teilung und dem Zusammenwachsen der beiden deutschen Staaten – dem Überwinden gebauter wie auch politisch und gesellschaftlich manifestierter Mauern widmet.

Weiterlesen

Behrens Ausstellung

LVR-Industriemuseum zeigt Ausstellung zu Peter Behrens

Er mochte Backstein

Oberhausen. Peter Behrens (1868-1940) zählt zweifellos zu den bedeutendsten deutschen Architekten, außerdem war er ein Pionier des modernen Designs. Anlässlich seines 150. Geburtstags widmet das LVR-Industriemuseum in Oberhausen ihm ab dem 28. April 2018 eine neue Dauerausstellung mit dem Titel „Peter Behrens – Kunst und Technik“.

Weiterlesen

Buchvorstellungen

Urbanes Wohnen

Best of Detail – über die Zukunft städtischen Lebens

Urbanes Wohnen

Stadtleben ist in! Aber was macht lebendige Urbanität eigentlich aus? Wann und unter welchen Bedingungen fühlen wir uns in einem verdichteten städtischen Umfeld wohl? Wie lässt sich dieses Wohlbefinden heute mit Neubauprojekten erzeugen? Und ist städtisches Wohnen überhaupt noch bezahlbar? Solchen Fragen geht das Buch „Urbanes Wohnen – Best of Detail“ nach. Und findet interessante Antworten. Die in dem Buch versammelten Beiträge geben Hinweise, wie das Leben in der Stadt für alle Bevölkerungsschichten, alle Altersgruppen, alle sozialen Gruppen und Nationalitäten bestmöglich organisiert werden kann. „Urbanes Leben“ versteht sich somit als engagiertes Debatten-Organ für lebenswertere Städte.

Weiterlesen

Fritz-Höger-Preis 2017

FHP-Ausstellung3

Die besten Projekte des Fritz-Höger-Preises 2017

Wanderausstellung läuft

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architekturinteressierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potenzial des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen. Die Schau gastiert ab dem 19. Juni in Wiesbaden, weitere Stationen sind Itzehoe, Aachen, Darmstadt und Braunschweig.

Weiterlesen

Buchvorstellungen

buch brick buildings

100 zeitgenössische Bauten aus Backstein

Brick Buildings

Was für ein opulentes Werk! Zwei aufwendig gestaltete, schwere Bücher in einer mit Backstein-Imitationen bedruckten Papp-Box und auf fast 1.300 Seiten 100 herausragende Backsteingebäude aus aller Welt: Der Doppel-Bildband „Brick Buildings – 100 zeitgenössische Bauten aus Backstein“ macht Eindruck.

Weiterlesen

bda1 kopie

Ehrung für Peter Zumthor und viele Debatten

Große Gefühle beim BDA-Tag

MÜNSTER. Als er dann endlich die Medaille in seiner Hand hielt, da sah man ihm die Rührung an. Der große Schweizer Architekt Peter Zumthor ist eigentlich Ehrungen gewohnt, aber der Große BDA-Preis, der ist auch für ihn noch etwas ganz Besonderes. Am Samstagabend bekam er ihn im LWL-Museum in Münster beim BDA-Tag im feierlichen Rahmen überreicht.

Weiterlesen

Buchvorstellungen

Fassadenatlascover

Konstruktionsbeispiele und Lösungsansätze

Fassaden Atlas

Eine Fassade ist sowohl Schauseite als auch Mittler zwischen Äußerem und Innerem eines jeden Gebäudes. Sie vereint viele, sich auch widersprechende Funktionen: Sie ist Schutzhülle, Wärme- und Stromlieferant und steht in Wechselwirkung mit dem sie umgebenden öffentlichen Raum. Sowohl in der architektonischen Praxis als auch in der Öffentlichkeit hat dieses Thema in den zurückliegenden Jahren an Bedeutung gewonnen.

Weiterlesen

bda peter zumthor foto martinmischkulnig com beschnitten

Schweizer Architekt wird für sein Lebenswerk geehrt

Großer BDA-Preis für Peter Zumthor

BERLIN/MÜNSTER. Der Schweizer Architekt Peter Zumthor (74) wird mit dem Großen BDA-Preis 2017 geehrt. Das entschied eine namhaft besetzte siebenköpfige Jury unter Vorsitz des BDA-Präsidenten Heiner Farwick. Mit dem Preis würdigt der Bund Deutscher Architekten BDA seit 1964 das Wirken von Architekten. Verliehen wird die Auszeichnung beim diesjährigen BDA-Tag am 1. Juli in Münster.

Weiterlesen

News

ausstellung

Ausstellung in Osnabrück

Plätze 1950 bis heute

OSNABRÜCK. Prof. Christoph Mäckler, Vorsitzender der Fritz-Höger-Preis-Jury im Jahr 2011, hat kürzlich ein bemerkenswertes Buch geschrieben. "Plätze in Deutschland" heißt es und zeigt exemplarisch, wie sich deutsche Innenstädte von 1950 bis heute verändert haben – oft nicht zu ihrem Vorteil.

Weiterlesen

13 bda-tag pressebild © openstreetmap-mitwirkende openstreetmap org  schwarzplan eu

Mut zur Gestaltung der Stadt

BDA-Tag in Münster

MÜNSTER. „Die Stadt, die ich brauche – die Stadt, die ich liebe“. Das Motto des 13. BDA-Tages am 1. Juli in Münster ist ebenso programmatisch wie sehnsuchtsvoll. Dem Bund Deutscher Architekten BDA geht es um den Mut, die lebenswerte Stadt von morgen zu gestalten.

Weiterlesen

News

frankfurt-bockenheim

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt

Wie wird aus Wohnhäusern Stadt?

DÜSSELDORF. Bezahlbarer Wohnraum steht heute ganz oben auf der Agenda. Alle betonen, dass nicht die Fehler der 1960er Jahre mit ihren Großsiedlungen auf der grünen Wiese wiederholt werden dürfen. Das gemischte Stadtquartier ist in aller Munde. Doch viele Projekte des neuen Wohnungsbaubooms sind weit von einer lebendigen Stadtquartiers-Atmosphäre entfernt.

Weiterlesen

News

Backsteinkongress Wismar

11. Internationaler Kongress Backsteinbaukunst in Wismar

In der Heimat des Backsteins

In Wismar, Rostock, Stralsund und vielen weiteren Ostsee-Städten stehen jede Menge wunderbarer, historisch bedeutsamer Backsteinhäuser. Schon immer war Backstein das bevorzugte Baumaterial dieser Küstenregion – eigentlich sogar des gesamten Ostseeraums.

Weiterlesen

BSS 1

Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses

Backsteinspende für das Berliner Stadtschloss

Der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses macht sichtbare Fortschritte. Schon seit über einem Jahr steht der imposante Rohbau, zurzeit geht es an die Fassaden- und Schmuckelemente. 2019 soll der Bau endgültig bezugsfertig sein.

Weiterlesen

Wettbewerbe

Bauherrenpreis_Hamburg

Hohe Qualität – Tragbare Kosten im Wohnungsbau

Deutscher Bauherrenpreis 2016

BERLIN. Am 17. Februar 2016 wurde der Deutsche Bauherrenpreis 2016 vergeben. Zehn der insgesamt 145 eingereichten Projekte erhielten einen Preis, zehn weitere eine Anerkennung. Darunter das Weltquartier Wilhelmsburg in Hamburg – eine markante Klinkerskulptur im Passivhausstandard, die einmal mehr verdeutlicht, dass geförderter Wohnungsbau und vorbildliche Architektur nicht im Widerspruch zueinander stehen. 

Weiterlesen

Themenspezial: Wohnungsbau

langerak_ansicht

Günstiger Mietpreis in Wohnanlage Langerak (Utrecht, NL)

Qualität und Quantität

Im Wohnungs- und Siedlungsbau spielt Kosteneffizenz – gerade im Hinblick auf die späteren Mietpreise – eine signifikante Rolle. So durften die Baukosten der von biq standsontwerp realisierten Wohnblöcke in Langerak maximal 650,- Euro/m² betragen. Wie konnte das Großprojekt – trotz seiner architektonischen Qualität – zu einem derart niedrigen Quadratmeterpreis realisiert werden?

Weiterlesen

Themenspezial: Wohnungsbau

langerak

Architektenkammern legen umfassendes Aktionsprogramm vor

Bezahlbarer Wohnungsbau für alle!

BERLIN. In Deutschland fehlen über eine dreiviertel Million Wohnungen. Und der Bedarf insbesondere an günstigen Wohnungen in den Städten steigt und steigt, bedingt auch durch die ins Land kommenden Flüchtlinge. Eine Expertengruppe der deutschen Architektenkammer hat nun einen umfangreichen Maßnahmenkatalog erarbeitet.

Weiterlesen

Forschung und Praxis

SanHaus-Egernsunder_web

Wirtschaftliche Alternative zum nachträglich aufgebrachten WDVS

Fassadensanierung und Modernisierung

Verblendmauerwerk - eine wirtschaftliche Lösung bei der Fassadensanierung. Auch Wohnungsgesellschaften mit Mietwohnungen, die langfristig die Unterhaltkosten niedrig halten müssen, schätzen Ziegelbauten mit Verblendmauerwerk.

Weiterlesen
27 Social Housing | Luis Martínez Santa-Maria | © Roland Halbe | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014