Endspurt für den Fritz-Höger-Preis 2017:
Jetzt am Wettbewerb teilnehmen!

Jetzt Projekt einreichen
bonn bahnhofsplatz damals

Eine Gegenüberstellung

Plätze in Deutschland – 1950 und heute

Öffentliche Plätze im Wandel der letzten Jahrzehnte – ein spannendes Thema für jeden. Sie sind Lebensraum unserer Gesellschaft, Knotenpunkt im Stadtnetz, Ausdruck unserer Kultur und prägen zugleich unser tägliches Leben.

Weiterlesen
Architektonische Details

Architektonische Details

Handbuch und Planungshilfe

„Der Teufel steckt im Detail.“ Diese Redewendung gilt ganz besonders auch für die Architektur, denn schon beim Entwerfen eines Gebäudes ist das Detail mitunter eine der schwierigsten Aufgaben. Fügen und Verbinden, Tragen und Lasten sowie Lagern und Schweben gehören dabei immer gründlich bedacht. Spätestens auf der Baustelle zeigt sich, ob das schöne Architekturbild oder das Rendering hält, was es als Planungsgrundlage versprach. Da die Details am Ende den Gesamteindruck beeinflussen, können diese Kleinigkeiten sogar wichtiger sein als das große Ganze.

Weiterlesen
Häuser des Jahres 2016

Häuser des Jahres – Band 6

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2016

50 Gebäude haben es auch in diesem Jahr geschafft, „Häuser des Jahres 2016“ zu werden. 50 Immobilien, die samt und sonders so gut sind, dass der Callwey-Verlag sie in seinen alle zwölf Monate erscheinenden, opulenten Bildband aufnimmt. Auffällige und zurückhaltende, kluge und effiziente Einfamilienhaus-Architektur befindet sich darunter. Und natürlich auch eine Reihe außergewöhnlicher Backstein-Projekte.

Weiterlesen
Het zinderend oppervlak

Het Zinderend Oppervlak

Mauerwerksverband als Musterkunst und Gestaltungsmittel

Backstein – ein robustes und grobes Material, welches so bedeutsam ist und wenn man es näher betrachtet, dann bietet es sehr viele Möglichkeiten. So geht die gestalterische Vielfalt für Backstein als Fassade weit über die traditionellen Verbände, standardisierten Fugen und Texturen hinaus. Die Fassade kann individuell geplant werden, Formen können ineinander übergehen und so das Gesamtbild greifbar machen.

Weiterlesen
Fragments ofM R&R

Fragments of Metropolis Rhein & Ruhr

Das expressionistische Backstein-Erbe

Christoph Rauhut und Niels Lehmann leisten eine wirklich verdienstvolle Arbeit. Seit Jahren reisen die beiden Architektur-Experten durch das Land und dokumentieren in mühevoller Kleinarbeit ein architektonisches Erbe, das lange Zeit im Schatten solch dominanter ästhetischer Stilepochen wie Klassizismus, Gotik oder Jugendstil stand: Rauhut und Lehmann spüren die spannende Architektur des Expressionismus auf. Sie suchen die zumeist mit Backstein errichteten Bauten der Zwischenkriegsjahre.

Weiterlesen
Cover Museumsbauten

Museumsbauten

Handbuch und Planungshilfe

Populäre Kulturinstitution, Publikumsmagnet und Wahrzeichen einer Stadt, all das können Museen sein. Stetig werden Museen neu gebaut oder erweitert, und die Öffentlichkeit verfolgt die Entstehung dieser Bauten mit großer Aufmerksamkeit. Dabei müssen sie den Spagat zwischen Besucher anziehender, gleichzeitig aber zurücknehmender Architektur schaffen.

Weiterlesen
brick16-442x560

BRICK 16

Meisterklasse des Backsteinbaus

Etliche der beim diesjährigen "Brick Award 2016" eingereichten Architekturprojekte verschlagen einem regelrecht den Atem. Alle haben eines gemeinsam: Sie wurden aus Backstein errichtet. Und sie sind in dem Buch „BRICK 16” zu erleben.

Weiterlesen
Das Bild zeigt das Titelbild des Buches "Loft Living" aus dem Callwey Verlag.

Loft Living – Urbane Verwandlung

Von der Kunst der Oper zur Kunst des Wohnens

Das Wohnkonzept Loft wird immer gefragter. Steht es doch für urbane Lässigkeit und für industriellen Charme. Reichhaltig bebildert und mit viel Gespür für das Detail geht „Loft Living“ dem Reiz des Loftwohnens anhand historischer Beispiele, Referenzprojekten und der einzigartigen Verwandlung der Berliner Opernlofts auf den Grund.

Weiterlesen
Das Foto zeigt das Titelcover des Buches „Fragments of metropolis Berlin“ aus dem Hirmer Verlag.

Fragments of Metropolis Berlin

Eine architektonische Entdeckungsreise durch die Hauptstadt

Die Architektur des Expressionismus ist der Aufbruch der Baukunst in die Goldenen Zwanziger. Mit „Fragments of Metropolis Berlin“ dokumentieren Niels Lehmann und Christoph Rauhut in aktuellen Farbfotografien und Planzeichnungen alle 135 noch existierenden expressionistischen Bauten in Berlin und Umgebung.

Weiterlesen
Brick_Cover_1

BRICK

Faszination Backstein-Architektur

Hier ist der Name Programm: Brick widmet sich der Backstein-Architektur und liefert anhand vielfältiger Beispiele einen erfrischenden Blick auf das Thema. Eindrucksvolle Fotos verdeutlichen das gestalterische Potential des im Alltag oft als selbstverständlich angesehenen Materials.

Weiterlesen
Häuser des Jahres 2015

Häuser des Jahres - Band 5

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2015

Zum fünften Mal in Folge lobte der Callwey Verlag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Architekturmuseum den Wettbewerb „Häuser des Jahres – die besten Einfamilienhäuser“ aus. Wie auch in den Bildbänden zuvor werden 50 ausgewählte Einreichungen präsentiert.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel der Publikation „Kirchen geben Raum“ von StadtBauKultur NRW

Kirchen geben Raum

Empfehlungen zur Neunutzung von Kirchengebäuden

„Kirchen als Kirchen nicht mehr nutzen – das hat eine andere Dimension als ungenutzte Industrieanlagen, Windmühlen oder Bauernhöfe. Kirchen sind keine Nutzräume, die leicht ‚umzunutzen‘ wären.“ Mit diesen Worten zu Beginn seines Vorworts trifft Martin Struck, Diözesanbaumeister im Erzbistum Köln, den Kern der Herausforderung, die sich stellt, wenn Kirchengebäude ihre ursprünglich angedachte Bestimmung verlieren. Doch wie lassen sich Kirchen durch neue Nutzungen und bauliche Eingriffe weiterhin in angemessener Weise erhalten und nutzen? „Kirchen geben Raum“ geht dieser Fragestellung nach und stellt in diesem Zusammenhang 16 ausgewählte Projektbeispiele vor.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Cover des Buches Architekten zwischen Konzept und Strategie - ein Titel der Edition DETAIL.

Architekten zwischen Konzept und Strategie

Neue Wege für Architekten: Von der Gebäudekonstruktion zum Entwurf umfassender Strategien

Soviel vorab: Dieses Buch dokumentiert weder herausragende Bauwerke, noch liefert es praktische Hinweise zu Konstruktion und Planung. Im Fokus steht der „Verkauf“ von Architektenleistungen als immaterielle Güter. Klingt nach sperriger Lektüre? Ist es aber nicht!

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Buches Martin Elseaser - Kirchenbauten, Pfarr- und Gemeindehäuser

Martin Elsaesser

Kirchenbauten, Pfarr- und Gemeindehäuser

Die Publikation würdigt das Schaffen eines Architekten, der einen der wichtigsten Beiträge zum evangelischen Sakralbau am Anfang des 20. Jahrhunderts schuf. Alleine für die württembergische Landeskirche entwickelte Elsaesser fast 60 Projekte. In seiner Funktion als Berater der Pfarrgemeinden im Auftrag des Vereins für christliche Kunst errichtete er neben seinen zahlreichen Neu- und Umbauten von Stadt- und Dorfkirchen auch Wohn- und Verwaltungsgebäude, mit denen er das Verhältnis von Profan- und Sakralbau neu bestimmte.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Buches „Ausgezeichnete Architektur und Ingenieurbaukunst“

Ausgezeichnete Architektur und Ingenieurbaukunst 14/15

50 preisgekrönte Projekte

Architektur- und Ingenieurbauwettbewerbe haben in Deutschland eine lange, bewährte Tradition. Erstmals zeigt ein als Jahrbuch konzipiertes Werk 50 preisgekrönte und realisierte Bauprojekte aus den bedeutendsten nationalen Wettbewerben (Zeitraum 2012 bis 2014). Ein Blick auf die vorgestellten Siegerprojekte verdeutlicht einmal mehr das hohe Niveau, die Kompetenz und die Kreativität deutscher Architektur und Ingenieurbaukunst.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Buches BRICK 14 aus dem Callwey Verlag.

BRICK 14

Internationale Backstein-Architektur

Seit 2004 wird der Brick Award in enger Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Architekturkritikern vergeben. BRICK 14 dokumentiert die 50 besten Projekte aus 26 Ländern, die im Rahmen der sechsten Auflage des internationalen Architekturpreises nominiert wurden.

Weiterlesen
Buchtitel Häuser des Jahres 2014

Häuser des Jahres - Band 4

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2014

Zum vierten Mal lobte der Callwey Verlag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Architekturmuseum den Wettbewerb „Häuser des Jahres – die besten Einfamilienhäuser“ aus. Wie schon in den vorherigen Bänden zeigt das Buch eine Auswahl von 50 der 255 Wettbewerbseinreichungen. Hierbei liegt der Fokus auf den Innenaufnahmen der Projekte.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel der Biografie des Architekten Fritz Höger.

Fritz Höger

Klinkerfürst in der Bürgerstadt

Autor Ulrich Höhns gibt Einblicke in das Leben und Schaffen des norddeutschen „Klinkerfürsten“, dessen Einfluss auf die Architektur bis heute spürbar ist. Dabei werden die Höhe- und Tiefpunkte in der Karriere Fritz Högers ebenso reflektiert wie die Schattenseiten seiner Persönlichkeit. Die Biografie ist Teil der von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius herausgegebenen Reihe „Hamburger Köpfe“, in deren Rahmen – angeregt durch Helmut Schmidt – ausgewählte Hamburger Größen vorgestellt werden, welche die Geschichte und Entwicklung der Hansestadt durch ihr Wirken und ihre Werke nachhaltig geprägt haben.

Weiterlesen
Das Foto zeigt das Cover des Bildbands Modernism London Style.

Modernism London Style

Art déco Bauten in London

Großflächige Fassaden und exklusive Verzierungen – wie kein anderer Stil repräsentiert der Art déco Eleganz und Fortschritt einer bewegten Epoche der Baukultur. Besonders mit dem Material Backstein wurde im Zuge dieser Architektur- und Designbewegung eine Reihe eindrucksvoller Bauten geschaffen. Der neu erschienene Bildband „Modernism London Style“ dokumentiert die architektonische Vielfalt des Art décos im Großraum London.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel "Deutsches Architektur Jahrbuch 2013/2014".

Deutsches Architektur Jahrbuch 2013|14

Die 22 besten Bauwerke in und aus Deutschland

Das seit 1980 vom Deutschen Architekturmuseum herausgegebene Deutsche Architektur Jahrbuch zeigt in Ausgabe 2013|14 erneut Beispiele aktueller Architektur in Deutschland und Bauten deutscher Architekten im Ausland. Diesmal sind es 22 herausragende Gebäude, hinter denen ganz unterschiedliche Bauaufgaben stehen.

Weiterlesen
Das Foto zeigt das Cover des Buches Traumhaft schöne Einfamilienhäuser um 250.000 Euro aus dem Callwey Verlag.

Traumhaft schöne Einfamilienhäuser um 250.000 Euro

Einfamilienhaus-Beispiele für kleines Budget

Der Traum vom günstigen Eigenheim muss nicht zwangsläufig zum standardisierten Fertighaus führen. In seiner aktuellen Publikation „Traumhaft schöne Einfamilienhäuser um 250.000 Euro“ präsentiert der Callwey Verlag 33 Einfamilienhäuser von jungen, internationalen Architekturbüros. Insgesamt eine bunte Mischung aus gegensätzlichen Architekturbeispielen, die eine Gemeinsamkeit vereint: das geringe Budget, zu dem sie realisiert wurden.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Buches Häuser des Jahres - die 50 besten Eingamilienhäuser 2013.

Häuser des Jahres - Band 3

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2013

Der dritte Band der Buchreihe „Häuser des Jahres – Die besten Einfamilienhäuser“ präsentiert mit den 50 besten Einreichungen des gleichnamigen Architektenwettbewerbs ein kreatives Potpourri zeitgenössischer Einfamilienhaus-Architektur aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Uches Habitat - biq Builds the City

Habitat

biq Builds the City

Die moderne Stadt als Lebensraum bedingt Kompromisse – von ihren Bewohnern und ihrer Architektur. Mit welchen Lösungen sich das Rotterdamer Büro biq stadsontwerp den Herausforderungen des zeitgenössischen Wohn- und Siedlungsbaus stellt, verdeutlicht dieser reichhaltig bebilderte Band anhand einer Auswahl völlig gegensätzlicher Architekturbeispiele.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel des Buches Aktivhaus - Das Grundlagenwerk aus dem Callwey Verlag.

Aktivhaus - Das Grundlagenwerk

Vom Passivhaus zum Energieplushaus

Energieeffizienz gilt auch in den kommenden Jahren als Leitthema in der Architektur. Die anstehende EnEV-Novelle wird die energetischen Anforderungen an Gebäude nochmals verschärfen. Eine Antwort darauf ist das Aktivhaus.

Weiterlesen
Das Foto zeigt den Titel Wein und Architektur von Foto © Edition DETAIL / Institut für internationale Architektur-Dokumentation

Wein und Architektur

Wein-Reiseführer für Architekten und Weinliebhaber

Viele der in den letzten Jahren entstandenen Weingüter überzeugen nicht nur durch ihre Weine, sondern auch durch ihre besondere Architektur: Auf die Umgebung eingehend, vermitteln sie dessen Atmosphäre und spiegeln die Tradition der Winzer wider. „Wein und Architektur“ gewährt Einblicke hinter die Kulissen der Weinarchitektur – dabei gelingt es dem Buch eine reizvolle Doppelfunktion zu erfüllen: über die Architektur hinaus enthält der reich bebilderte Band Wissenswertes über das Thema Wein und führt durch die Weinregionen Europas.

Weiterlesen
Das Foto zeigt das Cover des Buches Häuser des Jahres 2012 aus dem Callwey Verlag.

Häuser des Jahres - Band 2

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2012

Der Wettbewerb „Häuser des Jahres“ ging 2012 in die zweite Runde. Aus insgesamt 223 Einreichungen wählte die Wettbewerbs-Jury die besten 50 Projekte, aus denen anschließend die Preisträger ermittelt wurden. Das Buch zum Wettwerb stellt die ausgewählten Einfamilienhäuser vor.

Weiterlesen
Titelcover des Buches "Wingender Hovenier Architecten" aus dem Quart Verlag.

Wingender Hovenier Architekten

De aedibus international

Der sechste Band der Reihe „De aedibus international“ widmet sich sich den Amsterdamer Architekten Peter Wingender und Joost Hovenier. Unterstützt durch zahlreiche Fotografien und Pläne liefert der Band ein anschauliches Portrait des Architekten-Teams und zeigt einen umfassenden Querschnitt seines Schaffens  – darunter das Siegerprojekt beim Fritz-Höger-Preis 2011 für Backstein-Architektur in der Kategorie "Bestes Passivhausprojekt".

Weiterlesen
Konferenz Stadt 2 _ Cover

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 2

Christoph Mäckler, Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.)

Die zweite Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt stellte die zwei Themenbereiche „Handel“ und „Energie“ zur Diskussion. In dem Band zur Konferenz sind u. a. die Vorträge der Veranstaltung zusammengestellt.

Weiterlesen
Brick 12

brick'12

240 Seiten im Zeichen preisgekrönter Backstein-Architektur

WIEN. Fünf außergewöhnliche Backstein-Projekte wurden mit dem Brick Award 2012 ausgezeichnet. Im begleitenden Buch „Brick'12“ stellen Fachautoren aus aller Welt die preisgekrönten Bauten sowie die 45 nominierten Projekte aus 28 Ländern und fünf Kontinenten vor.

Weiterlesen
moleskine inspiration and process in architecture  cover mit einband

Inspiration and Process in Architecture

Einblicke in die Kreativ-Prozesse bekannter Architekten

Moleskine® publiziert eine Reihe von Monographien, welche die Entwurfsverfahren der vier international bekannten Architekten Zaha Hadid, Giancarlo De Carlo, Bolles+Wilson sowie Alberto Kalach untersuchen.

Weiterlesen
struth 78 10 cover full

Thomas Struth: Fotografien 1978-2010

Die künstlerische Entwicklung eines der wichtigsten Fotografen der 90er Jahre

Der Fotokünstler Thomas Struth zählt seit den 90er Jahren zu den wichtigsten und einflussreichsten Fotografen, der seinen eigenen Stil in der Entwicklung von thematischen Serien gefunden hat. Geprägt von der Düsseldorfer Schule wurde er durch seine Werkserie über Straßen in Deutschland, den USA oder Japan bekannt.

Weiterlesen
brickaward 2010

Ausgezeichnete Ziegelarchitektur

Brick Award 2010

Ziegelbauten prägen unseren Kulturraum seit Jahrtausenden. Bis heute hat der sehr alte Baustoff Ziegel nichts von seiner Aktualität verloren und sein Platz in der Architektur ist unangefochten.

Weiterlesen
eco architecture

Eco Architecture

Umweltfreundliche Baukultur

Wie sich Urbanisierung mit umweltverträglichem und bauökonomischem Handeln vereinbaren lässt, zeigt anschaulich dieser Band. 27 Beispiele, in denen die Nutzung regenerativer Energien, innovativer Techniken und der Einsatz nachhaltiger Rohstoffe oberste Priorität hat.

Weiterlesen
DAM 2008

Deutsches Architektur Jahrbuch 2008/09

Überblick über die aktuelle Architekturszene

Sieger des begehrten DAM-Preises für Architektur in Deutschland ist 2008/2009 Peter Zumthors vielgelobter Ziegelbau Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln. Das Deutsche Architektur Jahrbuch zeigt die besten Projekte.

Weiterlesen
HausBauKunst

Haus Bau Kunst

Wohnhaus-Architektur - von unaufdringlich bis wagemutig

Der prächtig ausgestaltete Bildband präsentiert eindrucksvolle Wohnbauten aus fünf Kontinenten mit grandiosen Fotos namhafter Architekturfotografen, ergänzt durch informative Texte, Grundrisse und Skizzen.

Weiterlesen
Weinarchitektur

Weinarchitektur

Vom Keller zum Kult

Die Annäherung von moderner Weinkultur und zeitgenössischer Architektur am Beispiel Österreichs.

Weiterlesen
worauf_wir_bauen

Worauf wir bauen

Begegnungen mit Architekten

Die Interviews des renommierten ZEIT-Kritikers Hanno Rauterberg mit den bekanntesten Architekten der Gegenwart eröffnen eine große Palette verschiedenster Perspektiven auf die Architektur.

Weiterlesen
maeckler

Christoph Mäckler

Die Rematerialisierung der Moderne

Mit seinen herausragenden Bauten hat Christoph Mäckler architektonische Maßstäbe gesetzt. Das Buch dokumentiert 22 Bauwerke von 1990 bis 2008.

Weiterlesen
Fritz Höger

Moderne Monumente

Fritz Höger - Leben für die Backsteinarchitektur

In „Moderne Monumente“ wird der Baumeister Fritz Höger durch die Entdeckung verschollen geglaubten Nachlassmaterials in seinen vielen Facetten dargestellt.

Weiterlesen
GreenBuilding

Green Building

Konzepte für nachhaltige Architektur

Leitfaden mit Bewertungskriterien für das Planen, Bauen und Betreiben von nachhaltigen Gebäuden.

Weiterlesen
Grundriss

Der ideale Grundriss

Das neue Einfamilienhäuser-Planungsbuch

Der ideale Grundriss 2. Das Einfamilienhäuser-Planungsbuch für Architekten und Bauherren.

Weiterlesen
brick 08

brick'08

Brick Award 2008

brick'08 dokumentiert die von der Jury gewählte beste internationale Ziegelarchitektur und dokumentiert 41 herausragende Projekte aus 19 Ländern.

Weiterlesen
reihenhaeuser

Reihen- und Doppelhäuser

In der Reihe wohnen

Doppelhäuser, Reihen und Zeilen sind in Zeiten knapper Kassen und steigender Investitionskosten die Alternative zum freistehenden Einfamilienhaus.

Weiterlesen
backstein buch

Backstein. Eine Architekturgeschichte

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Bereits von den Römern zum Bau verwendet, hat der Backstein eine 10.000 jährige Entwicklung hinter sich. Dabei wandelte er sich vom ursprünglich handgeformten Lehmziegel zu einem modernen Baustoff.

Weiterlesen
eladio dieste

Eladio Dieste - Innovation in Structural Art

Schalenbauwerke aus Backstein

Schalenbauwerke aus Backstein sind eng mit dem Namen Eladio Dieste verbunden. Der mehrfach ausgezeichnete Ingenieur und Architekt aus Uruguay verstand es, mit bewährten Backsteinelementen gewagte Konstruktionen zu erschaffen, ohne auf die Hilfsmittel von Stahlbetonergänzungen zurückgreifen zu müssen.

Weiterlesen
Ziegelgott

Vom Ziegelgott zum Industrieelektroniker

Die Entwicklung der Ziegelherstellung

Das Buch stellt die geschichtliche und höchst interessante Entwicklung der unterschiedlichen Verfahren zur Herstellung des uralten und gleichzeitig hochmodernen Baustoffs Ziegel umfassend dar.

Weiterlesen
marta gross

Frank Gehry. MARTa Herford

Das Gebäude von Frank Gehry aus verschiedenen Perspektiven

Wer sich für Kunst im Zusammenhang mit Backstein interessiert, den wird dieses einmalige Buch begeistern.

Weiterlesen