Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Buchvorstellungen

Ausgezeichnete Ziegelarchitektur

Ziegelbauten prägen unseren Kulturraum seit Jahrtausenden. Bis heute hat der sehr alte Baustoff Ziegel nichts von seiner Aktualität verloren und sein Platz in der Architektur ist unangefochten.

<span class="copytext">Wienerberger (Hrsg.)
 
  <br /><span style="font-weight: bold;">brick ´10</span>
  <br />Die beste Ziegelarchitektur
 
  <br />Zweisprachig: Deutsch – Englisch
 
  <br />
  <br />€ [D] 59,95; € [A] 61,70; SFr 96.90
 
  <br />ISBN 978-3-7667-1824-2
 </span>

Wienerberger (Hrsg.)
brick ´10
Die beste Ziegelarchitektur
Zweisprachig: Deutsch – Englisch

€ [D] 59,95; € [A] 61,70; SFr 96.90
ISBN 978-3-7667-1824-2

Alle zwei Jahre wird der Brick Award in enger Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Architekturkritikern vergeben. brick ´10 dokumentiert die von der Jury gewählte, beste internationale Ziegelarchitektur. Neben den drei Preisträgern werden 37 weitere herausragende Projekte vorgestellt, die sich durch ihren innovativen Einsatz des Baustoffs Ziegel ausgezeichnet haben. Die vorgestellten Bauten reichen von einem Kindergarten in Zagreb über den Neubau des Landesparlaments Liechtenstein bis hin zu einer Schulgebäudeerweiterung in Burkina Faso.

Mit dem ersten Preis wurde das Landesparlament des Fürstentums Liechtenstein in Vaduz ausgezeichnet, entworfen vom HansjörgGöritzArchitekturstudio. Platz 2 ging an das Südostasiatische Dokumentationszentrum für Menschenrechte in Neu-Delhi von Anagram Architects. Nikolaus Bienefeld schließlich wurde für das Haus Morjan, ein Jagdhaus, in Hüttingen an der Kyll mit dem dritten Platz ausgezeichnet.

Alle Projekte werden ausführlich mit professionellen Abbildungen, Plänen und technischen Angaben vorgestellt. Verschiedene Essays zu Themen wie zeitgenössische russische Ziegelarchitektur, Ökologie und Vielfalt beim Ziegelbau oder die Pflasterung von öffentlichen Plätzen ergänzen das Buch zu einem Standardwerk über Ziegelbaukunst.
 

Callwey Verlag

27 Social Housing | Luis Martínez Santa-Maria | © Roland Halbe | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014