Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

News

Backstein-Hersteller auf der Weltleitmesse des Bauens

Die BAU München gilt als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Alle zwei Jahre ist die Baumesse der Treffpunkt der gesamten Baubranche. In diesem Jahr findet sie von Montag, 14. Januar, bis Samstag, 19. Januar, statt.

Auf dem Messegelände der bayerischen Metropole kommen dann wieder diejenigen zusammen, die international mit Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden befasst sind: Architekten, Planer, Investoren, Industrie- und Handelsvertreter, Handwerker, Ingenieure, kommunale Entscheider und viele mehr.


In München mischen sich zukunftsorientierte Hersteller, darunter auch etliche Mitgliedsunternehmen der Initiative Bauen mit Backstein, mit einem interessierten Fachpublikum. Im Zentrum des Interesses stehen neue Techniken, neue Produkte und Materialien sowie neue Anwendungsmöglichkeiten, die auch in der Praxis umsetzbar sind. Auf der BAU erleben die Besucher die Zukunft des Bauens hautnah.


Am Freitag, 18. Januar, finden im Rahmen der BAU zudem insgesamt sieben verschiedene Thementouren zur Architektur statt. Diese richten sich vor allem an Fachbesucher. Gezeigt werden auf diesen Touren Münchens beeindruckendste Architekturprojekte.



Von der Initiative Bauen mit Backstein sind in diesem Jahr u.a. Deppe, Egernsund Tegl, Gima, Hagemeister, Janinhoff, Olfry, Petersen Tegl, Randers Tegl, Röben, Vandersanden und Wienerberger auf der BAU 2019 mit einem Stand vertreten. Zu finden sind sie in der Halle A3 sowie in Halle A4.

The Curving House | Joho Architecture | © Sun Namgoong | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014