Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Ausstellung im DAZ

BERLIN. In der aktuellen Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur werden die Grand Prix-, Gold- und Silber-Gewinner sowie fast alle weiteren ausgezeichneten Projekte anschaulich dokumentiert. Allesamt sind die vorgestellten Arbeiten große Statements, die die ganze Bandbreite zeitgenössischer Backstein-Architektur eindrucksvoll vorführen.

© Markus Mirschel

© Markus Mirschel

Auf rund 60 großformatigen Infowänden zeigt die umfangreiche Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 die besten der mehr als 600 Einreichungen im Detail und präsentiert somit einen beeindruckenden Querschnitt internationaler Backstein-Architektur – vom luftigen Einfamilienhaus in Thailand bis hin zum skulpturalen Theaterbau, vom imposanten Wohnhochhaus in Antwerpens Hafen bis zum expressionistischen Bank-Nebau in der Bremer Innenstadt.

Alle Projekte sind imposante Beispiele für den zeitgemäßen Umgang mit dem Baustoff Backstein und zeugen von handwerklicher und gestalterischer Meisterschaft der Architekten und Planer.

FHP-Ausstellung3

Blick in die Ausstellung. © Markus Mirschel

FHP-Ausstellung2

© Markus Mirschel