Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Öffentliche Bauten, Sport und Freizeit

Hochwasserrückhaltebecken

Mit dem Umbau der Emscher ist im Hochwasserrückhaltebecken Dortmund-Mengede ein neuer Landschaftsraum entstanden. Das Betriebsgebäude fungiert dabei als weithin sichtbare Landmarke.

Foto © ARGE B.A.S. Kopperschmidt + Moczala

Foto © ARGE B.A.S. Kopperschmidt + Moczala

Das dreigeschossige Backstein-Bauwerk, dessen rote Ziegelfassade typisch für das Ruhrgebiet ist, dient als Anlauf- und Informationspunkt für Besucher. Die vorgelagerte, ebenfalls mit Backstein gemauerte Terrasse bildet einen Aufenthaltspunkt in der Weite des Raumes. Auf dem Dach des Betriebsgebäudes befindet sich eine Aussichtsterrasse. Sie ist über eine offene Stahltreppe zu erreichen und ermöglicht einen Panoramablick über die renaturierte Landschaft.

ARGE B. A. S. Kopperschmidt + Moczala

Projektdaten

Ort: Dortmund-Mengede

 

Architekt: ARGE B. A. S. Kopperschmidt + Moczala

 

Bebaute Fläche: 36 qm

 

Baukosten: 6,5 Mio. Euro


Ökumenisches Forum Hafencity Hamburg | Wandel Hoefer Lorch Architekten | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014