Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Öffentliche Bauten, Sport und Freizeit

Massive Wände erzählen Geschichten

Das Kantana Film and Animation Institute in Thailand besitzt sage und schreibe acht Meter hohe Backsteinwände. Über 600.000 Backsteine aus der Region wurden verbaut.

Foto © Boonserm Premthada (Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises)

Foto © Boonserm Premthada (Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises)

Das dicke Mauerwerk ist durchsetzt mit senkrechten Öffnungen in unregelmäßigen Abständen. Die Backstein-Haut schützt vor der Hitze und kühlt die Räume. Das Institut ist unterteilt in fünf Bereiche, alle verbunden mit einem Netzwerk von Fluren, die von wellenförmigen Backsteinwänden begrenzt sind. Der Architekt erzählt mit dem Gebäude übrigens mehrere spannende Geschichten: von den letzten Backstein-Brennern, von einfachen Arbeitern und tüchtigen Handwerkern. Mithin von Überlebenskämpfen, die viele Architekten kaum noch interessieren.

Projektdaten

Ort: Thailand

 

Bauherr: privat

 

Architekt: Boonserm Premthada

 

Grundstück: 16.000 qm

 

Bebaute Fläche: 2.000 qm

 

Nutzfläche: 2.000 qm

 

Bauzeit: 2006 - 2011

 

Baukosten: 675.000 Euro


Ökumenisches Forum Hafencity Hamburg | Wandel Hoefer Lorch Architekten | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014