Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Öffentliche Bauten, Sport und Freizeit

Science Center Heilbronn

Die Stadt Heilbronn ließ einen Speicher aus dem Jahre 1936 zum Science Center umbauen – und um einen schlanken Neubau ergänzen. Der Anbau erhielt die gleiche „Haut“ wie der Altbau: Backstein.

Foto © Carsten Bünck (Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises)

Foto © Carsten Bünck (Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises)

Das Science Center steht in exponierter Lage auf einer Neckarinsel und wirkt dadurch noch stärker als Solitär im Stadtraum. Das Hauptgebäude, auch „Hagenbucher“ genannt, ist über einen verglasten Fugenraum, in dem sich auch das Foyer befindet, mit dem Neubau verbunden. Eine grüne Wand aus Aluminiumplatten am Anbau macht zudem die versetzte Anordnung beider Gebäude noch klarer erkennbar – ein artifizieller Kontrast zum braun-roten Backstein.

 

studio inges

Projektdaten

Ort: Heilbronn

 

Architekt: studio inges

 

Nutzfläche: 5.742 qm

 

Baukosten: 15,8 Mio. Euro


Ökumenisches Forum Hafencity Hamburg | Wandel Hoefer Lorch Architekten | Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2014