Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Fassadensanierung

Energieeffizienz weiter verbessern

Nach der Einführung der Energieausweise sollen im nächsten Jahr die EnEV-Standards angehoben werden. Bei Neubauten müsse die Energiebilanz um bis zu 30 Prozent besser werden, heißt es aus dem Bundesbauministerium. Gleiches soll für Gebäude im Bestand gelten, wenn sie umfangreich modernisiert werden. Investoren sind daher gut beraten, die Energiesparvorteile einer Sanierung mit effektiver Wärmedämmung und Ziegelsichtmauerwerk zu nutzen.
 

Wenn man bedenkt, dass 40 Prozent der Wärmeverluste über die Außenwand erfolgen, ergeben sich hier immense Einsparpotenziale. Natürlich ist das Ergebnis immer abhängig von der Qualität der Dämmschicht und von der korrekten Ausführung. Mittels einer Backsteinfassade mit hinterliegender Dämmschicht können mühelos die Anforderungen der EnEV erreicht werden.


Das Einsparpotenzial an Heizenergie durch einen optimalen Wärmeschutz mit Verblendmauerwerk liegt bei einem Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen bei rund 14 Liter Öl pro m2 und Jahr.

Neue Ortsmitte Wettstetten | Bembé Dellinger Architekten | Einreichung im Namen des Fritz-Höger-Preises 2014