Backstein.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Backstein.com
Bietet Bauherren, Architekten und Investoren das passende Fundament.

Meldungen

Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur

BONN. Die Ausschreibung für den „Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur“ startet am 15. Dezember 2013. Der international renommierte Architekturpreis wird zum dritten Mal von der „Initiative Bauen mit Backstein” ausgelobt und erneut vom Bund Deutscher Architekten BDA unterstützt.

 

Mit dem Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur prämiert die Initiative Bauen mit Backstein Architekten und Planer, die das architektonische Potenzial des altbewährten Baufstoffes nutzen. Gesucht werden Bauten, deren gesamter planerischer Anspruch sowohl ökonomische, ökologische als auch gestalterische Aspekte in sich vereint und deren Architektur sich durch einen angemessenen Umgang mit dem Ort und seinem Bestand auszeichnet. Alle zur Bewerbung notwendigen Informationen finden sich in Kürze sich auf der Website zum Wettbewerb: http://www.backstein.com/architekturpreis.

 

Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur wird in den folgenden Kategorien vergeben:

 

  • Einfamilienhaus/Doppelhaushälfte
  • Wohnungsbau/Geschosswohnungsbau
  • Büro- und Gewerbebauten
  • Öffentliche Bauten, Freizeit und Sport

 

Außerdem werden zusätzliche Auszeichnungen vergeben in den Bereichen:

 

  • Passivhaus/Energieeffizienz
  • Sanierung/Nachhaltigkeit
  • Nachwuchs/Newcomer

 

Eingereicht werden können Projekte, deren Fassade aus Backstein ausgebildet ist und die nach dem
1. Januar 2009 fertiggestellt wurden. Bereits für den Fritz-Höger-Preis 2011 eingereichte Projekte dürfen erneut eingereicht werden, sofern sie nach dem 1. Januar 2009 fertiggestellt worden sind.

 

Architekten und Planer können ihre Unterlagen zur Teilnahme online unter
www.backstein.com/architekturpreis oder auf dem Postweg einreichen. Einsendeschluss ist der 30. April 2014. Die Preisverleihung findet im Herbst 2014 in Berlin statt.

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne aussagekräftiges Bildmaterial für eine Veröffentlichung zur Verfügung. Belegexemplare freundlichst erbeten.

Weitere Infos:
Initiative Zweischalige Wand – Bauen mit Backstein
Tel.: (02 28) 9 14 93-18, E-Mail: zwm@ziegel.de
www.backstein.com

Pressekontakt:
KopfKunst, Agentur für Kommunikation GmbH
Tobias Steinkamp
Tel.: (02 51) 9 79 17-36, E-Mail: steinkamp@kopfkunst.net

 

Pressemitteilung Auslobung Fritz-Höger-Preis 2014

Hintergrundbild: Geschäfts- und Bürogebäude Domstraße, schenk+waiblinger architekten, Hamburg; Foto © schenk+waiblinger (Einreichung im Rahmen des Fritz-Höger-Preises 2011)